Welche Altersvorsorge für die Hausfrau ist wichtig

Viele Hausfrauen fragen sich oft, wie sie ihren Lebensunterhalt im Alter bestreiten sollen. Die Antworten darauf fehlen meistens. Es ist auf jedem Fall so, dass Frauen, die sich beispielsweise über einen längeren Zeitraum der Kindererziehung widmen, im Alter mit einer recht niedrigen Rente rechnen müssen. Doch auch die Hausfrau kann neben der gesetzlichen Rentenversicherung in den Genuss der Riesterrente kommen.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Unter dem angegebenen Kontaktformular können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.

Altersvorsorge Hausfrau- Die Partnerförderung hilft ein Stück weiter

Altersvorsorge Hausfrau

Altersvorsorge Hausfrau

Die Riester-Rente kann von rentenversicherungspflichtigen Angestellten und selbstständigen Personen in Anspruch genommen werden. Aber auch Frauen, die nicht erwerbstätig sind, können von den Zuschüssen profitieren. Die Voraussetzungen sind die Ehe und das Vorhandensein eines Riester-Vertrags des Ehepartners. Das ist die sogenannte Partnerförderung, die so in Anspruch genommen werden kann.

Unsere Partner vergleichen

Ein kleines Zubrot für die Altersvorsorge der Hausfrau

Riesige Summen können hier natürlich nicht entstehen. Aber es ist ein kleines Zubrot zur gesetzlichen Rentenversicherung, welches man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Hausfrauen schließen ganz einfach einen eigenen Riester-Vertrag parallel zum Vertrag des Mannes ab. Selber eingezahlt werden muss nichts. Trotzdem wird die Kinderzulage dem Riester-Vertrag der erwerbslosen Person zugesprochen. Wer eine BU benötigt. 

Das höchste Bruttoinlandsprodukt nach Bundesländern

  • Nordrhein-Westfalen
    Bayern
    Baden-Württemberg
    Hessen
    Niedersachsen
    Rheinland-Pfalz
    Berlin
    Sachsen
    Hamburg
    Schleswig-Holstein
    Brandenburg
    Thüringen
    Sachsen-Anhalt
    Mecklenburg-Vorpommern
    Saarland
    Bremen

Achtung ist geboten

Mütter, die nach der Geburt des Kindes zuhause bleiben, sind in der Erziehungszeit, also den ersten drei Jahren, pflichtversichert. Damit der volle Betrag über den Riester-Vertrag des Ehemannes zu erhalten, muss selber ein kleiner Eigenbeitrag geleistet werden. Der Sockelbetrag, der monatlich geleistet werden muss, liegt bei einer Höhe von 5 Euro. Dafür das dann die ganze Zulage gewährt wird, ist das eine Überlegung wert.

Demographie und Allgemeines laut Das Statistik Portal

  • Zahl der Frauen in Deutschland 41.825 Tsd.
    Lebenserwartung von Frauen bei der Geburt in Deutschland 83,6 Jahre
    Durchschnittliches Heiratsalter lediger Frauen in Deutschland 31,5 Jahre

Freizeit, Sport, Konsum

  1. Frauen in Deutschland, die mehrmals in der Woche in der Freizeit Sport treiben 13,5%
    Frauen in Deutschland, die in Besitz eines Motorrad-Führerscheins sind 4,3%
    Anteil der Frauen, die das Internet schon für Online-Shopping genutzt haben 62,1%
    Beliebteste Art der Haarentfernung bei Frauen in Deutschland Nassrasierer (Einwegrasierer)
    Beliebteste Marke pflegender Gesichtskosmetik bei Frauen in Deutschland Nivea

Die besten Unfallversicherungen für Hausfrauen laut DISQ

  • 1 GVO 99,2 sehr gut
  • 2 Interrisk 95,4 sehr gut
  • 3 Volkswohl Bund 94,3 sehr gut
  • 4 Hanse-Merkur 93,9 sehr gut
  • 5 Adcuri 91,3 sehr gut
  • 6 Domcura 90,8 sehr gut
  • 7 Helvetia 90,1 sehr gut
  • 8 Hannoversche 89,3 sehr gut
  • 8 VHV 89,3 sehr gut
  • 10 Janitos 89,1 sehr gut
  • 11 Haftpflichtkasse Darmstadt 88,4 sehr gut
  • 11 Interlloyd 88,4 sehr gut
  • 13 Swiss Life Partner 86,2 sehr gut
  • 14 Ammerländer Versicherung 84,7 sehr gut
  • 15 Die Bayerische 82,7 sehr gut

Die staatlichen Zulagen für die geförderte Rentenversicherung

Für die private Vorsorge gibt es für alle zulagenberechtigten Erwachsenen einen Zuschuss mit einer
Gesamthöhe von 154 Euro. Das trifft auch für die nichterwerbstätigen Damen zu. Außerdem wird jedes Kind der Frau, das vor dem Jahr 2008 geboren wurde, mit einem Betrag von 185 Euro gefördert. Ab 2008 liegt der Förderbetrag bei 300 Euro pro Jahr. Der Partnervertrag lohnt sich somit doch und sichert die Damen etwas im Alter ab.

Unsere Partner vergleichen

Die staatliche Förderung auch ohne Ehegatten 2020

Wer nicht verheiratet ist oder alleinerziehend ist, der kann sich trotzdem die staatliche Förderung sichern. Hierfür ist nur ein Minijob auf 450 Euro Basis notwendig. Wer sich für diese Variante entscheidet, hat immer noch viel Zeit für die Kids und zahlt praktischerweise in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Wird nun noch ein Riester-Vertrag abgeschlossen, dann besteht selbstverständlich auch bei kleinem Einkommen Anspruch auf die Zulage.

Die Grundsicherung im Alter nutzen

Falls das Einkommen im Alter nicht ausreicht, ist es möglich, sich an den Staat zu wenden und die Grundsicherung zu beantragen. Menschen über dem 65.Lebensjahr erhalten auf Antrag als Hilfe einen monatlichen Betrag von bis zu 359 Euro zugesprochen. Außerdem werden Kosten für Miete und Heizung in angemessener Höhe übernommen. Erwähnenswert ist, dass diese staatliche Unterstützung nicht zurückbezahlt werden muss.

Welche Möglichkeiten zur Absicherung im Alter

Es gibt natürlich noch weitere Möglichkeiten, sich für das Alter abzusichern. Unter anderem gibt es kapitalbildende Lebensversicherungen oder anderweitige Versicherungen, die abgeschlossen und im Alter ausbezahlt werden können. Solche Versicherungen kommen allerdings nur dann in Betracht, wenn genügend Mittel aus dem Arbeitseinkommen des Ehegatten verfügbar sind. Ansonsten sieht es diesbezüglich eher schlecht aus.

Zusammenfassung für die Altersvorsorge der Hausfrau 2020

Wer denkt, es gibt keine Altersvorsorge für die Hausfrau, der irrt. Auch die Frauen haben ein Anrecht auf eine vernünftige Absicherung und die staatlichen Zulagen der Riester-Rente. Die gesetzliche Rentenversicherung reicht bei Weitem im Alter nicht aus. Als Antworten auf die Frage der richtigen Absicherung für Hausfrauen können Riester-Verträge genannt werden. Auch die Gothaer Versicherung bietet eine Reihe von guten Absicherungen für das Alter an. Erfahren Sie auch unter https://altersvorsorge-tarifrechner.de/gothaer-altersvorsorge/ mehr zum Anbieter aus Köln.

Unsere Partner vergleichen