Allianz Rentenversicherung Test

Die Allianz bietet als private Rentenversicherung eine Reihe von Vorsorgeprodukten an, die gute Bewertungen erhalten können. Als Altersvorsorge bietet Deutschlands größte Versicherung die PrivatRente, die betriebliche Altersversorgung als auch die Lebensversicherung sowie die Sofortrente an. Ebenfalls eine gute Geldanlage für die Sparer ist die vom Staat bezuschusste Riester- als auch die Basisrente, die im Test gute Noten erzielen. Auch bei der bAV Altersversorgung kann der Anbieter eine exzellente Testnote im Rahmen der Kompetenz erzielen. Allianz wird dreimal Testsieger im Öko Rententest.

Es gibt zahlreiche Produkte zur Vorsorge auf dem Markt. Um Ihnen die beste Altersvorsorge bieten zu können, erstellen wir eine ganz unverbindliche Bedarfsanalyse für Sie und Ihre Familie. Es stehen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

ServiceValue testet Berufsunfähigkeitsversicherung – Allianz wird Testsieger

  1. Allianz Sehr gut
  2. Basler Sehr gut
  3. Canada Life Sehr gut
  4. EUROPA Sehr gut
  5. HanseMerkur Sehr gut
  6. HDI Sehr gut
  7. R+V Sehr gut
  8. SwissLife Sehr gut
  9. WWK Sehr gut

Im Testvergleich: Allianz Rentenversicherung

Allianz Rentenversicherung Test

Allianz Rentenversicherung Test

Das Unternehmen aus München bietet fünf verschiedene Vorsorgekonzepte im Bereich der Vorsorge an. Die Anlageausrichtung der Rendite kann als „Sicherheit“ oder als „Sicherheit plus Chance“ gewählt werden. Die 5 Ausrichtungen sind:

  • Klassik
  • Perspektive
  • IndexSelect
  • Invest

Invest alpha-Balance RF1 erhält die Note von „sehr gut“. Es gibt Bestnoten vor allem im Bereich Flexibilität, Transparenz und Sicherheit. Zudem kann eine Hinterbliebenenvorsorge als Versicherungsschutz für die Angehörigen in den Vertrag eingeschlossen werden.

Unsere Partner vergleichen

Allianz mit „exzellent“ laut ITA bAV-Kompetenz

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung testet die Kompetenz der besten Rentenversicherungen, neben der Allianz erhalten folgende Anbieter die Höchstwertung:

  • Bayern-Versicherung
  • Generali
  • HDI
  • Stuttgarter
  • Swiss Life
  • NÜRNBERGER
  • ALTE LEIPZIGER
  • AXA

Zum baV Test geht es hier.

„Versicherer des Jahres“ im DISQ Test

  • 1 Münchener Verein 81,6 sehr gut
  • 2
  • 3
  • 4 CosmosDirekt 78,3 gut
  • 5 R+V 77,9 gut
  • 6 Ergo Direkt 77,8 gut
  • 7 DEVK 75,2 gut zum Anbieter
  • 8 Debeka 75,1 gut
  • 9 Hannoversche 74,6 gut
  • 10 Allianz 74,5 gut

Allianz private Rentenversicherung Test – Die „PrivatRente“ im Detail

Der Vorteil der PrivatRente ist, dass die Versicherten den Rentenbeginn selbst festlegen können. Anschließend gibt es eine lebenslange Rente, die vom Anbieter garantiert wird. Eine weitere Option ist eine einmalige Kapitalzahlung noch vor Beginn in die gesetzliche Rentenversicherung. Auch eine Kombination der beiden Auszahlungsformen ist möglich. Es lassen sich auch weitere Zusatzversicherungen in die Altersvorsorge integrieren. So zum Beispiel auch eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, die im Test ein „sehr gut“ erhält. Bei vorliegender Berufsunfähigkeit von mindestens 50 Prozent übernimmt der Versicherer die Beiträge für die Rentenversicherung.

Riester-Rente der Allianz als Perspektive

Die Münchener Versicherung bietet ebenfalls eine geförderte Riester-Rente in verschiedenen Varianten an. Unter anderem auch die Tarife TopFonds-Universum für Invest und Invest alpha-Balance ARF1UMGD sowie die RiesterRente Klassik ARS1UM. Grundsätzlich liegen die Kosten bei einer Anlage mit Fonds mit etwa 5 Prozent weit unter den veranschlagten Gebühren bei einer klassischen Rente. Der Rechner zeigt, dass Fonds zudem sicher sind, da alle Versicherungen gesetzlich verpflichtet sind die Beiträge und die Förderung im Alter zu garantieren (Beitragserhaltungsgarantie).

Die Basisrente im Detail

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat den Versicherer zum Testsieger im Bereich der Rentenversicherung gekürt. Mit einer Rürup-Rente können Anleger im Jahr bis zu 20.000 Euro von den Steuern absetzen. Auch bei dieser Variante gibt es lebenslange Rentenzahlungen. Wer vor dem 01. Januar 2012 einen Vertrag abgeschlossen haben sollte, der hat die Chance mit dem 65. Lebensjahr in Rente zu gehen, bei einem späteren Abschluss gilt das gesetzliche Eintrittsalter von Jahren.

Experten zur Rürup-Rente

Ratgeber aus Bereich Finanzen und Versicherungen vertreten die Auffassung, dass die Auszahlung relativ unflexibel ist, da kein Wahlrecht besteht. Denn es ist lediglich der Erhalt einer lebenslangen Rentenzahlung vorgesehen, eine Einmalzahlung gibt es hingegen nicht. Dennoch kann die Allianz ein hervorragendes Rating von „FFF“ erhalten. Untersuchendes Institut ist das Magazin Focus Money, dass die Policen in Kooperation mit der Ratingagentur Franke & Bornberg untersucht. Das Gesamturteil der Tester ist, dass es sich um eine „Top Rürup-Rente“ handelt. Details zur staatlich geförderten Rürup-Rente und zum Thema Steuern auch hier erhältlich. Weiteres Plus ist steuerliche Absetzbarkeit von bis zu 40.000 Euro für Eheleute.

Allianz Rentenversicherung Test – Sofortente ist Rente gegen Einmalzahlung

Der Vorteil einer Sofortente ist, dass es neben einer lebenslangen Rentenleistung Überschüsse gibt und die Renten sofort gezahlt werden. Als Nachteil ist jedoch zu werten, dass das Geld nicht flexibel eingezahlt werden kann und der Kunde dauerhaft an den Anbieter gebunden ist. Für neue Verträge liegt der Garantiezins bei 1,75 Prozent.

Unsere Partner vergleichen

Die Allianz erhält im aktuellen Vergleich der Stiftung Warentest für den Tarif R3UT eine befriedigende Testnote. Auch die Produkte R3MT – Sofortrente für Männer, R3 für Frauen, R3UT, RF1C / RF1 sowie R3 – Sofortrente für Männer erhalten lediglich durchschnittliche Bewertungen. Besser schneiden da schon die herkömmlichen Rentenversicherungen ab.

Die betriebliche Altersversorgung

Für die Betriebsrente erhält die Gesellschaft regelmäßig Bestnoten. Hervorgehoben wird in erster Linie die Sicherheit und die Finanzkraft der Lebensversicherung-AG. Fünf Sterne für die Entgeltumwandlung gibt es im Rating von Morgen & Morgen. Im Fitch-Ratings wird die hervorragende Bonität der Gesellschaft durch ein „AA“ bestätigt. Ein Exzellente bAV-Kompetenz liegt hier laut dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung vor. Der Anbieter selbst wirbt damit, dass jeder von der betrieblichen Altersversorgung profitieren könne. Die Durchführungswege sind unter anderem:

  • Direktversicherung, Pensionsfonds
  • Pensionskasse, Pensionszusage, Unterstützungskasse

Hier geht es zum aktuellen zu Test in der Kategorie Entgeltumwandlung.

SchatzBrief als Altersvorsorge

Ähnlich wie bei einer Sofortente erhalten Sparer auch bei dieser Police eine Rente gegen einen Einmalbetrag. Die Anleger haben freie Wahl, ob es sich um fondsgebundene oder klassische Renten mit Indexpartizipation handeln soll. Eine Entnahme der Kapitals ist jederzeit möglich. Somit ist ein SchatzBrief eine sehr flexible Alternative. Die Laufzeit wird üblicherweise auf 12 Jahre vereinbart, können aber auch reduziert oder erhöht werden. Der Auszahlungszeitpunkt kann vom Versicherungsnehmer selbst bestimmt werden und ist ab dem 55. Lebensjahr bis zum 85. Lebensjahr möglich. Weitere Alternativen sind unter anderem:

Die Geschichte der Allianz SE

Die Allianz ist der größte Versicherer in Deutschland, international ist das Unternehmen als Societas Europaea (SE) tätig. Neben der Hauptniederlassung in München gibt es einen großen Sitz in den Berliner Treptowers. Das im Jahre 1890 gegründete Versicherungsunternehmen ist zugleich auch eines der bekanntesten.

Ratings und Testberichte

Starke Ratings bei den Agenturen Fitch Ratings, Standard & Poor´s sowie Laut Franke & Bornberg. Gute Testnoten im Stiftung Warentest, beim Deutschen Institut für Finanzplanung, im Map-Report und bei Focus Money. Sehr gute auch die die Berufsunfähigkeitsversicherung. Sehr gute Unternehmens- und Produktbewertung bei DISQ.

Was sagen die Tester über die Allianz Rentenversicherung

Die Allianz bietet angesichts der Unternehmensgröße als auch der hohen Finanzstärke eine hohe Sicherheit für seine versicherten Kunden. Auch die aktuellen Untersuchungen zeigen, dass etliche Produkte eine gute Bewertung erhalten. Problematisch ist jedoch die zum Teil sehr geringe Rendite im Bereich der Rentenversicherung. In Sachen Anlageerfolg gibt es andere Unternehmen, die bessere Testberichte erzielen, Mehr dazu auch hier.

Unsere Partner vergleichen

Kontakt

Allianz Deutschland AG.
Königinstraße 28
D-80802 München
Telefonnummer: 0049.89.3800-0
Faxnummer: 0049.89.3800-3425
E-Mail Sammelpostfach: info@allianz.de

Niederlassung Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 1
60596 Frankfurt / Main

Niederlassung Berlin
An den Treptowers 1
12435 Berlin